Magische Orte & Reiseinfos » I »

Humayun-Mausoleum, Delhi, Indien

23. Juli 2018

Das prachtvolle Mausoleum, das im Gedenken an Kaiser Humayun, den zweiten Mogulherrscher, errichtet wurde, steht als prächtiges Zeugnis für den Stil der königlichen Mausoleen des Moguls. Es ist das erste der großen dynastischen Gartengräber, die in Auftrag gegeben wurden. Das Grab wurde von Bega Beg…

» Weiterlesen

Sonnentempel, Konark, Odisha, Indien

2. Juni 2018

Der Sonnentempel von Konark ist ein architektonisches Wunder Ostindiens und ein Symbol des indischen Kulturerbes. Der wuchtige Tempel ist dem dem Sonnengott gewidmet. Das Wort „Konark“ ist eine Kombination aus zwei Wörtern „Kona“ und „Arka“. „Kona“…

» Weiterlesen

Jaipur, Rajasthan, Indien

2. Oktober 2017

Jaipur ist die Hauptstadt des sagenhaften indischen Bundesstaates Rajasthan. Sie ist das kulturelle Zentrum der gesamten Region und blickt zurück auf eine lange und bewegte Geschichte. Prachtvolle Paläste wie der Hawa Mahal – der berühmte Palast der Winde – , das antike Observatorium Ja…

» Weiterlesen

Rayagada, Odisha, Indien

3. Juni 2018

Rayagada ist ein Bezirk mit Wiesen, Wäldern, Wasserfällen und Terrassentälern. Er wird bevölkert von den farbenfroh gekleideten Angehörigen verscheidener Stammesgruppen. Die Gegend ist ein nahezu unerforschtes Paradies. Mensch und Natur scheinen hier noch im Einklang zu leben. Die Stämme, die in die…

» Weiterlesen

Neu-Delhi, Delhi, Indien

10. Juli 2018

Indien´s Hauptstadt Delhi, im Norden gelegen, ist ein Symbol für die reiche Geschichte des Landes und steht gleichzeitig für seine Gegenwart. Zeugnisse alter Pracht längst vergangener Epochen vermischen sich im Stadtbild mit moderner Architektur. Die Stadt scheint dabei in ständiger Bewegung &#82…

» Weiterlesen

Parasurameswara-Tempel, Bhubaneswar, Indien

2. August 2018

Erbaut im Jahre 650 n. Chr. ist dieser Tempel ein einzigartiges Beispiel für den architektonischen Stil der Oriyan. Das Besondere an diesem Tempel sind die eintausend Lingas in der nordwestlichen Ecke des Komplexes. Außerdem ist er mit schönen Schnitzereien von Ganesha, Shiva und der Göttin Parvati…

» Weiterlesen

Jeypore, Odisha, Indien

4. Juni 2018

Jeypore im indischen Bundesstaat Odisha ist berühmt für ihre Süßwasserseen, Wasserfälle und malerischen Täler. Jeypore ist Heimat von etwa 62 verschiedenen Volkstämmen wie die Gond, Dhruba, Paraja und Koya. An der südlichen Grenze von Odisha gelegen, ist Jeypore mit Andhra Pradesh verbunden. Die Sta…

» Weiterlesen

Der Rajarani-Tempel, Bhubaneswar, Indien

10. Juli 2018

Der Raja Rani-Tempel, ein beliebter Hindu-Tempel aus dem 11. Jahrhundert und als „Liebestempel“ bekannt, da er einige sinnliche Schnitzereien von Frauen und Paaren enthält. Im Heiligtum sind keine Bilder zu finden, daher ist der Tempel nicht mit einer bestimmten Sekte des Hinduismus…

» Weiterlesen

Kanker, Odisha, Indien

3. August 2018

Kanker ist ein historisch bedeutender Ort, dessen Ursprung in die Steinzeit zurückgeht. Zu dieser Zeit war der Ort von barbarischen und nomadischen Stämmen mit wüstem Lebensstil bewohnt. Der Ort erfuhr im 6. Jahrhundert v. Chr. starken Einfluss durch den Buddhismus. In den nachfolgenden Zeitaltern w…

» Weiterlesen