Magische Orte & Reiseinfos » K »

Kawardha, Odisha, Indien

23. August 2018

Kawardha ist eine reizende kleine Stadt, die bei der Hügellandschaft Maikal gelegen ist. Der Sakri-Fluss fließt durch den Süden des Ortes und den Kanha-Nationalpark, der flächenmäßig das größte Wildschutzgebiet in Indien ist. Die Hauptattraktion in Kawardha sind die zahlreichen hier ansässigen Volks…

» Weiterlesen
Angkor Wat, Siem Reap

Siem Reap, Siem Reap, Kambodscha

23. August 2018

Siem Reap ist eine Stadt im Nordwesten Kambodschas und Ausgangspunkt für Touren zu den sagenhaften Tempeln von Angkor Wat, einem Komplex mit über 400 Tempeln und Teil des Welterbes der UNESCO. Der Archäologische Park von Angkor ist eine der herausragenden Kulturstätten Kambodschas und des gesamten a…

» Weiterlesen

Sonnentempel, Konark, Odisha, Indien

2. Juni 2018

Der Sonnentempel von Konark ist ein architektonisches Wunder Ostindiens und ein Symbol des indischen Kulturerbes. Der wuchtige Tempel ist dem dem Sonnengott gewidmet. Das Wort „Konark“ ist eine Kombination aus zwei Wörtern „Kona“ und „Arka“. „Kona“…

» Weiterlesen

Kotpad Handloom, Kotpad, Odisha, Indien

5. Juni 2018

Kotpad Handloom ist ein vegetabil gefärbter Stoff aus Indien, der von den Stammeswebern der Mirgan im Dorf Kotpad im Bundesstaat Odisha gefertigt wird. Die Baumwoll-Saris mit festem Rand und die Pata Anchal – Duppattas mit typischen Buties (Motiven) aus Baumwolle und Seide sind alle mit…

» Weiterlesen
Komodowaran, Indonesien

Komodowaran, Kleine Sundainseln, Indonesien

24. August 2018

Der Komodowaran, auch Komododrache genannt, ist die größte Echse der Welt und auf den kleinen Sundainseln in Indonesien endemisch. Er erreicht eine Größe von bis zu drei Metern und ein Gewicht von manchmal mehr als 70 kg. Die tagaktiven Tiere ernähren sich, abhängig von Alter und Körpergröße, von In…

» Weiterlesen

Kanger-Ghati-Nationalpark, Odisha, Indien

27. August 2018

Der Kanger-Ghati-Nationalpark wurde 1982 von der indischen Regierung zum Nationalpark erklärt. Unter den verschiedenen Schutzgebiete des Landes, ist er einer der schönsten und reichsten Nationalparks, bekannt für seine Artenvielfalt in malerischer Landschaft mit herrlichen Wasserfällen, den ber…

» Weiterlesen

Apasara – Tanz der Götter, Kambodscha

19. Juli 2018

Die Apsaras sind in der hinduistischen und zum Teil auch in der buddhistischen Mythologie halb göttliche, halb menschliche Frauen. Sie leben im Palast des Gottes Indra und gelten ebenfalls als Geisterwesen der Wolken und Gewässer – ähnlich den Nymphen aus der griechischen und römischen Mythologie. Z…

» Weiterlesen

Kandy, Sri Lanka

10. Oktober 2019

Kandy war bis zur Eroberung durch die Briten im Jahre 1815 die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches. Im August 1867 wurde der Personenverkehr der heutigen Sri Lanka Railways von Colombo nach Kandy eröffnet, im September 1867 der Güterverkehr.Im Laufe ihrer Geschichte wechselte die St…

» Weiterlesen

Goldener Fels, Kyaitko, Mon-Staat, Myanmar

21. Juli 2018

Auf einem Berg bei der Ortschaft Kyaikto im Mon-Staat befindet sich eine bei den burmesischen Buddhisten im ganzen Land hoch verehrte Pilgerstätte: Der Goldene Fels. Auf einem mächtigen Granitfelsen befindet sich ein Stupa. In der Sprache der Mon heißt das Heiligtum Kyaiktiyo, was soviel wie “Stupa…

» Weiterlesen