Das Parlamentsgebäude oder Sansad Bhavan ist eines der beeindruckendsten Gebäude in Delhi. Es wurde am Ende der Straße Sansad Marg von den britischen Architekten Edwin Lutyens und Herbert Baker entworfen und 1972 von Lord Irwin, dem damaligen Generalgouverneur von Indien, eingeweiht. Das Parlamentsgebäude besteht aus einer zentralen Halle, die kreisförmig ist und knapp 30 Meter im Durchmesser misst. Die zentrale Halle wird als ein sehr wichtiger Teil des Parlamentsgebäudes betrachtet, da hier die indische Verfassung entworfen wurde. Das Gebäude beherbergt die Lok Sabha, die Rajya Sabha und eine Bibliothek. Dazwischen liegt ein Garten. Das Gebäude verfügt auch über Räumlichkeiten für die Unterbringung von Ministern, wichtigen Beamten der beiden Kammern, der Vorsitzenden und den parlamentarischen Ausschüssen.

Hier findest Du unsere aktuellen Reiseangebote für Indien