In den 1990er Jahren wurde die Altstadt von Shanghai in großen Teilen saniert, aber es finden sich noch immer Teile des traditionellen, alten Shanghais aus der Zeit vor 1843, als die Stadt noch von einer Mauer befestigt wurde. Besonders zu empfehlen ist die Gegend um den Tempel des Stadtgottes. Sie liegt nicht unweit des berühmten Gartens Yu Yuan. Hier finden wir neben zahlreichen kleinen Läden auch die berühmte Zickzackbrücke und das Teehaus im See.

Weitere Infos zu China findest Du hier. Zu unseren Reiseangeboten gelangst Du über diesen link.