Kawardha ist eine reizende kleine Stadt, die bei der Hügellandschaft Maikal gelegen ist. Der Sakri-Fluss fließt durch den Süden des Ortes und den Kanha-Nationalpark, der flächenmäßig das größte Wildschutzgebiet in Indien ist. Die Hauptattraktion in Kawardha sind die zahlreichen hier ansässigen Volksstämme, darunter die Gond- und Baiga-Stämme. Die einfache und noch ursprüngliche Lebensweise der Menschen steht im krassen Gegensatz zu denen des unseres urbanen Lebens. Bei unserem Besuch haben wir Gelegenheit darüber zu erfahren und zu lernen.

Hier findest Du unsere aktuellen Reiseangebote für Indien