Sunda Kalapa ist einer der ältesten, aus dem 15. Jahrhundert stammenden, aber noch funktionierenden Seehäfen auf Java. Er liegt an der Mündung des Ciliwung in die Javasee.Von den verschiedenen kleinen und größeren Inseln kommen hier täglich die zum großen Teil hölzernen Schiffe – die Pinisi – an, um Waren zu laden und zu löschen. Wir sehen die Arbeiter, die mit viel Geschick ihre schweren Lasten über einen einzelnen Baumstamm zur Mole balancieren.