12 Tage / 11 Nächte Luang Prabang - Kuangsi-Wasserfall - Pak Ou-Höhle - Xiengkhouang - Vangvieng - Vientiane - Pakse - Wat Phou - Khong-Insel - Pakse

Laos ist immer noch ein kaum entdecktes Juwel im Schatten seiner großen Nachbarn Vietnam und Kambodscha. Unsere Rundreise führt uns von Nord nach Süd zu den Höhepunkten des Landes. Im Vordergrund steht in Laos die Natur, seine malerischen Landschaften mit ungezählten Wasserfällen, dichtem Wald und mächtigen Flüssen – aber auch Begegnung und Kultur kommen nicht zu kurz. Wir erkunden die Weltkulturerbestadt Luang Prabang, entspannen bei einer traditionellen Massage in der laotischen Hauptstadt Vientiane und bekommen beim Einkauf auf dem Markt und einem kleinen Kochkurs Einblick in die Besonderheiten der laotischen Küche.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Weltkulturerbestadt Luang Prabang
  • Baci – Zeremonie
  • Kochkurs mit Marktbesuch und Einführung in die laotische Küche
  • Bootsfahrt zu den Pak Ou-Höhlen
  • Die Ebene der Tonkrüge in der Provinz Xieng Khouang
  • Pittoreske Karstlandschaften bei Vang Vieng
  • Traditionelle Lao-Massage in der Hauptstadt Vientiane
  • Kaffeeplantagen auf dem Bolaven-Plateau
  • Die Welt der 4000 Inseln
  • Khone Phapheng, der größte Wasserfall Südostasiens – das „Niagara des Ostens“