Ulaanbaatar, das ehemalige Urga, ist die Hauptstadt der Mongolei. Die Hälfte der rund 3 Millionen Einwohner der Mongolei lebt in Ulaanbaatar. Die Hauptstadt ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Bei einem Besuch ist das Naturkundemuseum und der Süchbaatar-Platz mit dem gleichnamigen Denkmal lohnenswert. Wer mehr Zeit hat erkundet den Winterpalast des Bogd Khan und das Dsaisan-Denkmal, von wo aus man einen Panoramablick über Ulaanbaatar hat.

Zu unserer großen Mongolei – Rundreise gelangst Du hier.