Entdecken Sie die Geheimnisse der nordvietnamesischen Küche bei einem Kurs mit einer erfahrenen einheimischen Köchin. Die verschiedenen Zutaten kaufen wir gemeinsam auf einem der lebendigen und bunten Hanoier Märkte ein. Bei den vielen Händlern lernen wir kennen, was zur Zubereitung eines authentischen Gerichtes notwendig ist. Danach werden wir von Mrs. Quyen in ihrem in traditioneller Architektur erbauten Haus, das auch über einen typischen Kräutergarten verfügt, empfangen. Freuen Sie sich auf typische regionale Spezialitäten wie banh cuon und Frühlingsrollen mit Fisch. Den Abschluß bildet das gemeinsame Mittagessen, bei wir uns mit unserer Gastgeberin über vietnamesische Küche und Kultur austauschen können.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Kochkurs mit Mrs. Quyen
  • Gemeinsamer Einkauf der Zutaten auf einem typischen Hanoier Markt
  • Mittagessen in einem traditionellen Haus

Travel facts zu Vietnam gibt es hier. Zu weiteren Reisen in Vietnam  gelangt Ihr über diesen link.