14 Tage, 13 Nächte Hanoi – Pu Luong – Hanoi – Lao Cai – Sa Pa – Hoang Su Phi – Hanoi

Eine einmalige Reise in ein unbekanntes Vietnam, in die unberührte Bergwelt im Norden des Landes. Behutsam nähern wir uns den Dörfern der hier lebenden Minderheiten, erleben hautnah deren Kultur und erhalten einen Einblick in den Alltag der Bergvölker. Auf entlegenen Gebirgspfaden durchwandern wir die fantastische Bergwelt und entdecken eine der buntesten, facettenreichsten und kulturell wertvollsten Regionen ganz Südostasiens. Fast durchgängig übernachten wir auf dieser Reise in lokalen Gasthäusern ganz nah dran am Geschehen und werden quasi in die Familie integriert. Eine Reise speziell für Natur- und Kulturliebhaber, die viel Wert auf zwischenmenschliche Begegnungen und nachhaltiges Reisen legen.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Mehrtägige Wanderung im dicht bewaldeten Naturreservat Pu Luong
  • Zu Gast bei lokalen Familien
  • Natur pur: Wasserfälle, baden in Gebirgsbächen, dichter Nebelwald und einsame Pfade durch uralte Kulturlandschaft
  • Mit dem Zug von Hanoi nach Sa Pa
  • Besuch von zahlreichen, regionalen Bauernmärkten und eintauchen in die landwirtschaftlichen Traditionen der Bergvölker
  • Bequeme Tagesetappen zu Fuß von 3 bis max. 6 Stunden