Kulinarische Reise Nordindien

10 Tage, 9 Nächte

Delhi -  Jaipur - Agra - Lucknow - Delhi
Red Fort Delhi, Indien
Hawa Mahal, Jaipur
Taj Mahal
Die indische Küche besticht durch raffinierte Kompositionen verschiedenster Gewürze, ihre ausgesproche große Vielfalt und regionale Unterschiedlichkeit. Die Rezepte werden zum Teil seit tausenden von Jahren weiterentwickelt und bieten auch eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten. Entdecken Sie mit Horizont Tours die kulinarischen Köstlichkeiten und Geheimnisse einer der berühmtesten Küchen der Welt.

Ihre Reiseerlebnisse auf einen Blick:

  • Stadtrundfahrt durch Delhi
  • Besuch des Gewürzmarkts Khari Baoli
  • Kochkurs in Jaipur
  • Besuch des Taj Mahals
  • Kulinarische Ausflug am Abend in Lucknow

Programm

Tag 1

Ankunft in Delhi (-/-/A)

Ankunft abends am Flughafen Indira Gandhi International und Begrüßung durch unseren Repräsentanten.
Dehli, die Hauptstadt Indiens und gigantische Metropole, besticht durch seine reiche Geschichte. Traditionsreiche Architektur und zahlreiche Monumente finden wir hier ebenso wie die Zeugnisse moderner Stadtentwicklung. Transfer zum Hotel Ihrer Wahl. Im Anschluß heißen wir Sie mit einem Abendessen im legendären Restaurant Chor Bizarre willkommen.
Übernachtung in Delhi.

Tag 2

Delhi - Stadrundfahrt (F/M/A)

Nach dem Frühstück besuchen wir die Altstadt von Delhi. Nach dem Frühstück besuchen wir die Altstadt von Delhi. Wir probieren Parathas, mit allen möglichen Zutaten und Gewürzen gefüllte Brote, in der Parathewali Gali, wo unzählige kleine Straßenküchen nur diese Spezialität feilbieten und sich dabei gegenseitig in den unterschiedlichsten Kreationen zu übertreffen versuchen. Weiter geht unsere Entdeckungsreise durch den berühmten Basar Chandni Chowk mit seinen unzähligen kleinen Geschäften und Händlern. Asiens größter Gewürzmarkt ist der Khari Baoli, über dem ein Meer von Gerüchen und Aromen zu schweben scheint. Ganz in der Nähe des Roten Forts ist Indiens größte Moschee, die von Shah Jahan erbaute Jama Masjid, beheimatet. Im Anschluss erwartet uns eine aufregende Fahrt in der Rikscha durch das Basarviertel und ein Besuch beim Raj Ghat – der Gedenkstätte für Mahatma Gandhi.
Mittagessen im Restaurant Lazeez Affair.
Am Nachmittag erleben wir den Qutub Minar in Neu-Delhi, einen Siegsturm aus dem 12. Jahrhundert und erbaut von Qutbuddin Aibak. Hier finden wir auch die berühmte Eiserne Säule aus dem 4. Jahrhundert mit einer Inschrift in Sanskrit im Gupta-Stil. Auch nach all den Jahrhunderten ist an der Säule kein Rost zu erkennen. Fotostops beim India Gate, einem Mahnmal für die Opfer des Ersten Weltkrieges und dem Rashtrapathi Bhawan, der Residenz des indischen Präsidenten. An seiner Seite befinden sich das Parlament und andere Regierungsgebäude.
Dinner im Restaurant Raas und Übernachtung im Hotel in Delhi.

Tag 3

Delhi - Jaipur (F/M/A)

Nach dem Frühstück brechen wir auf zu unserer Fahrt nach Jaipur. Jaipur, die Hauptstadt des Bundesstaates Rajastans wird auch die rosa Stadt genannt. Der Name geht zurück auf die in gleicher Farbe gehaltenen Häuser der Altstadt. In der Kultur der Rajput ist rosa assoziiert mit Gastfreundschaft. Märchenpaläste, wilde Festungsanlagen und breite Prunkstraßen erwarten uns. Die erste geplante Stadt Indiens verfügt ausserdem über eine gut erhaltene Stadtmauer. Das Mittagessen nehmen wir unterwegs in einem lokalen Restaurant zu uns. Danach Fahrt zu unserem Hotel. Nach dem Check-In geht es weiter zu einem lokalen Gemüsemarkt, wo wir Zutaten für den auf unserem Programm stehenden Kochkurs auswählen und einkaufen. Im Anschluss bereiten wir ein komplettes Menü von den Vorspeisen bis zum Dessert zu und erhalten einen kleinen Einblick in die indische Küche, die so vielfältig ist wie die Kultur, die Sprachen, Regionen und Klimazonen des Landes. Danach gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel in Jaipur.

Tag 4

Stadtbesichtigung von Jaipur (F/M/A)

Heute besuchen wir das berühmte Amber Fort. Das letzte Stück zum Palast legen wir – zu Fuß zurück. In der Festung bestaunen wir wir den Sheesh Mahal- ein Zimmer dessen Wände und Decke komplett bestickt und mit kleinen Spiegelstücken besetzt sind. Weiter geht es mit dem City Palace, der ehemaligen Residenz des Maharadschas, wo ein Teil als Museum eingerichtet ist und uns das Leben am Hof näherbringt. Ein anderer Teil des Palastes wird immer noch von der königlichen Familie von Jaipur bewohnt. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der gigantischen Sonnenuhr Jantar Mantar, die zum Welterbe der UNESCO zählt. Abendessen und Übernachtung in Jaipur.

Tag 5

Jaipur - Agra (F/M/A)

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Agra. Das Mittagessen nehmen wir unterwegs im Midway Restaurant ein. In Agra erwartet uns das sagenumwobene Taj Mahal, eines der 7 neuen Weltwunder und eines der Wahrzeichens Indiens. Der Großmogul Shah Jahan ließ das prächtige, aus weißem Marmor gefertigte Mausoleum zum Gedenken an seine 1631 verstorbene große Liebe Mumtaz Mahal erbauen. Die Stadt Agra ist heute auch bekannt für feine Teppiche, Stickarbeiten und Lederschuhe. Abendessen und Übernachtung in Agra.

Tag 6

Agra (F/M/A)

Am Vormittag ausgiebige Besichtung des Taj Mahal. (Anmerkung: Das Taj Mahal ist freitags geschlossen) Mittagessen in der Stadt. Am Nachmittag besuchen wir das Agra Fort, ein architektonisches Meisterwerk mit herausragenden Gebäuden wie dem Moti Masjid, dem Jahangir’s Palace, Khaas Mahal und Sheesh Mahal, sowie dem Musamman Burj, wo der Herrscher Shah Jahan in Gefangenschaft verstarb. Abendessen im Peshawari Restaurant. Übernachtung in Agra.

Tag 7

Agra - Zugfahrt nach Lucknow (F/M/A)

Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Nach einem Mittagessen in der Stadt Transfer zum Bahnhof und Fahrt im Zug nach Lucknow.
Die Stadt wurde im Jahre 1528 von Babur, dem Begründer des Mogulreiches errichtet. Im 18. Jahrhundert entwickelte sich hier ein Zentrum geistigen Lebens und ein harmonisches Zusammenleben von Muslims und Hindus. Am Bahnhof werden wir erwartet und zu unserem Hotel transferiert. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 8

Lucknow (F/M/A)

Nach dem Frühstück erkunden wir Lucknow und besuchen das Bara Imambara, ein architektonisches Meisterwerk aus dem Jahre 1785. Mittagessen in der Stadt. Im Anschluss sehen wir das ‚Rumi Darwaza‘, das „Türkische Tor“ und die Asfi-Moschee. Weiter geht es mit Tongas, Pferdekutschen, die hier das traditionelle Transportmittel waren bis zum Husainabad-Komplex. Der 68 m hohe Uhrenturm ist der höchste Asiens und wurde von einem britischenn Architekten in Anlehnung an den Big Ben in London entworfen. Danach Besichtigung der prachtvollen Husainabad Imambara. Heute Abend steht eine Streetfood-Tour auf dem Programm! Entdecken Sie authentische Köstlichkeiten der Region wie Shri Lassi, Kaleji Kabab, Rahim’s Kulche Nihari, Mobeen’s Pasanda Kabab und Malai Gilori. Übernachtung in Lucknow.

Tag 9

Lucknow - Delhi (F/-/-)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Delhi. Transfer zu unserem Hotel und Mittagessen in einem Restaurant in der Stadt.
Der Rest des Tages steht zu unserer freien Verfügung. Fakultativ bieten wir am Abend eine echte Bollywood-Show mit inkludiertem Dinner an. Übernachtung in Delhi.

Tag 10

Delhi Abreise oder Verlängerung (F/-/-)

Frühstück und Transfer zum Flughafen. Ende der Reise.

Termine & Preise

Datum
Komfortstufe
Preis p.P.
Einzelzimmer­zuschlag
Datum
01.04.2024 - 30.09.2024
Komfortstufe
bei 2 Teilnehmer
Preis p.P.
€ 1920,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 480,-
Datum
Komfortstufe
bei 3 Teilnehmer
Preis p.P.
€ 1760,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 480,-
Datum
Komfortstufe
bei 4 Teilnehmer
Preis p.P.
€ 1639,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 480,-
Datum
Aufpreis komfort Hotels zzgl.
Komfortstufe
Preis p.P.
€ 139,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 119,-
Datum
Aufpreis Deluxe Hotels
Komfortstufe
Preis p.P.
€ 319,-
Einzelzimmer­zuschlag
€ 175,-

Ihre Anfrage

    *Pflichtfelder

    Leistungen

    Im Preis enthalten

    • Rundreise ab/An Delhi
    • Alle Transfers laut Programm
    • 9 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie mit Frühstück
      • Delhi: Anila Hotel / Surya International Regent Grand / Vaishree Boutique ITC Welcome Hotel Dwarka oder ähnlich
      • Jaipur: Park Ocean / Citrus Traditional Haveli Royal Orchid / 5 by Metro Politan
        oder ähnlich
      • Agra: Royal Residency / Seven Hill Royal Regent Crystal Sarovar oder ähnlich
      • Lucknow: Surya International Sapna Clarks Clarks Avadh oder ähnlich
      • Delhi: Anila Hotel / Surya International Regent Grand / Vaishree Boutique ITC Welcome Hotel Dwarka oder ähnlich
    • Lokale englischsprachige Reiseleitung
    • Eintrittsgelder laut Programm
    • Rickscha-Fahrt in in der Altstadt von Delhi
    • Zugfahrt von Agra nach Lucknow
    • Reisesicherungsschein

     

    Nicht im Preis enthalten

    • Internationaler Flug
    • Inlandsflug Lucknow – Delhi
    • Trinkgelder
    • Persönliche Ausgaben
    • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
    • Reiseversicherung
    • Visum für Indien

    Weitere Infos

    Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist.